kauneoptik Geschäft 

Holzmarkt 18 Wolfenbüttel
Telefon 05331 . 26370

ÖFFNUNGSZEITEN

  • MO-FR
  • 9:00 - 18:00 Uhr
  • SA
  • 9:00 - 13:00 Uhr

Kostenloser Parkplatz

hinter dem Haus

RICHTIG GUT SEHEN

  • Winterzeit

    Wichtig für die dunkle Jahreszeit:
    Gutes Sehen trotz schlechter Sicht

  • In unserem SehZentrum

    Sehtest PasKal 3D:
    In 10 Minuten heraus finden was optimal für Sie ist.

  • MO-FR von 9:00-18:00 / SA 9:00-13:00

  • Viel Auswahl!

    Sie möchten eine Brille, die nicht jeder trägt?
    Bei uns gibt es neue Designer-Kollektionen und bekannte Brillenmarken.

  • Unser "jugendfreier" Gutschein!

    Jugendliche von 12-18 Jahren bekommen
    ein Paar Brillengläser kostenlos!
    Hier klicken!

  • Wenn die Brille nicht mehr reicht!

    Für mehr Lebensqualität: Wir helfen Ihnen weiter mit
    Lupen, Spezialsehhilfen, elektronischen Lesegeräten
    und Kantenfiltergläsern.

Von 1898 bis 2014 Erfahrung und Modernität für Sie und Ihre Augen!

Bei uns bekommen Sie modische Brillen, aktuelle Sonnenbrillen, die richtig schützen, Kontaktlinsen, die zu Ihnen passen, Kinder- und Jugendbrillen, die alles mitmachen und elektronische Lesegeräte, die Ihnen wirklich helfen.
Und das alles mit ausführlicher Beratung und gutem Service und dazu individuelle Konditionen.


alt

Seit 1898 und in 4. Generation in diesem Geschäftshaus, bauen wir auf handwerkliche Tradition und entwickeln uns technisch und räumlich stetig weiter:

August Kaune eröffnete 1898 mit Uhren, Schmuck, Brillen, Harmoniums und anderen Musikgeräten ein Geschäft am Holzmarkt, früher Kaiserplatz.

1925 übernimmt Sohn Ernst (nach dem Tod von August) mit seiner Mutter Emilie das Geschäft.

1947 erlernt dessen Sohn Günter Kaune den Uhrmacherberuf im elterlichen Geschäft.

Nach Meisterprüfung 1956 und Arbeit in Hannover und Stuttgart steigt er 1958 wieder in das elterliche Geschäft ein.

Nach seiner Augenoptiker-Meisterprüfung 1971 übernimmt er mit seiner Frau Ingrid die Verantwortung für das Geschäft.

1978 erlernt dessen Sohn Jürgen das Augenoptikerhandwerk im elterlichen Geschäft, das inzwischen ein eigenes Ladenlokal für Augenoptik im Nebenhaus bekommen hat.

Nach Studium, Meisterprüfung und auswärtigen Geschäftsführeranstellungen übernimmt Jürgen Kaune 1995 die Optikabteilung des elterlichen Geschäftes.

2008 schließt die Uhren- und Schmuckabteilung und Jürgen Kaune führt das Geschäft als Augenoptik-Fachgeschäft weiter, immer noch im Stammhaus am Holzmarkt in Wolfenbüttel, dessen Geschäftsräume im Jahr 2009 komplett modernisiert wurden.